Registrieren

Presse-Blog: alle Neuigkeiten über unser Unternehmen

Erfahren Sie hier alle relevanten Neuigkeiten über unser Unternehmen. Falls Sie über uns Berichten möchten, können Sie uns übrigens gerne jederzeit für Fragen kontaktieren. 

Strategische Partnerschaft: e.less und Tender365 vereinfachen den Kauf und Verkauf von Energie

Posted by Alexander Schießl on Jan 31, 2019 10:00:00 AM

Energieversorger profitieren von durchgängig digitalen Prozessen - von der Beschaffung bis zum Vertrieb von Strom und Gas

Augsburg, 31. Januar 2019 – e.less (www.eless.de), der erste Online-Marktplatz für RLM- und SLP-Gewerbestrom, und Tender365 (www.tender365.energy), die digitale Ausschreibungsplattform für Erdgas und Strom, bieten Energieversorgern eine komfortable Lösung für die durchgängig digitale Beschaffung und den Vertrieb von Strom und Gas an Geschäftskunden. Mit ihrer strategischen Zusammenarbeit und der Kombination ihrer Plattformen decken e.less und Tender365 die gesamte Prozesskette für Gewerbestrom end-to-end ab. Das Angebot steht Energieversorgern, die auf beiden Plattformen registriert sind, ab Sommer zur Verfügung und ist durch eine bereits vorbereitete Schnittstelle einfach per Click nutzbar.


Vereinfachung von Vertrieb und Beschaffung über integriertes System


Auf Tender365 können Stadtwerke sowie Industrieunternehmen, die auch Strom produzieren, diesen Over the Counter (OTC)– vertreiben. Zusätzliche Strom- und Gasvolumen können darüber hinaus beschafft werden. e.less hingegen bietet Versorgern einen erprobten digitalen Vertriebskanal zu RLM- und SLP-Gewerbekunden, der schnell, einfach, unabhängig und transparent funktioniert. Durch die Zusammenarbeit beider Plattform-Unternehmen lassen sich Beschaffung und Vertrieb nun durchgängig digital, d.h. medienbruchfrei in einem gemeinsamen, integrierten Front-End nutzen.


Stadtwerke und andere Versorger können so die Daten ihrer über e.less abgeschlossenen Strom- und Gasverträge automatisiert an die Plattform von Tender365 übertragen. Das gilt für die verkauften Mengen, Preise, Vertragslaufzeiten oder anderer Besonderheiten wie Ökostrom und BioErdgas. Die Vorteile für die Nutzer liegen auf der Hand: Die Beschaffung von Energie wird einfacher und signifikant schneller. Fehleranfällige, zeitaufwändige und kostenintensive händische Übertragungen von Daten von einem System (Vertrieb) in das andere (Beschaffung) entfallen.


„Die Partnerschaft von e.less und Tender365 erlaubt den Nutzern den Vertrieb an Gewerbekunden und das passende medienbruchfreie back 2 back Geschäft. Damit schließen wir eine Marktlücke. Bestehende Angebote haben entweder keine Integration an einen Marktplatz für Stromhandel oder sind sehr kostspielig“, erklärt Alexander Schießl, Gründer und Geschäftsführer von e.less. „Unserem Ziel, den deutschen Energie- und insbesondere den Strommarkt durch Digitalisierung noch einfacher und transparenter zu machen – von der Beschaffung bis zum Vertrieb – kommen wir mit dieser Partnerschaft erneut ein großes Stück näher.“


„Durch das neue Angebot erhalten Energieversorger einen entscheidenden Vorteil: Sie können Strom und Gas nicht nur digital vertreiben, sondern die benötigten Gas- und Strommengen schneller, einfacher und ohne Risiko an einem OTC-Marktplatz ausschreiben und eindecken“, betont Helmut Kusterer, Geschäftsführer der Tender365 GmbH. „Preisrisiken durch Zeitversatz und ineffiziente Prozessbrüche gehören damit der Vergangenheit an.“


e.less ist der erste Online-Marktplatz nur für individuelle Gewerbestromangebote, mit einem Fokus auf Großkunden, die eine registrierende Leistungsmessung haben (RLM Kunden). Auf dem Marktplatz, der seit Anfang 2018 verfügbar ist, sind bereits über 30 Energieversorger aktiv. Dabei ist das Unternehmen unabhängig von Energieversorgern und bietet so größtmögliche Transparenz und Neutralität. Auf der ebenfalls neutralen und unabhängigen Plattform von Tender365 sind marktorientierte und innovative Energieversorgungsunternehmen sowie große Industrieunternehmen mit ihren Kauf und Verkaufsvolumen vertreten. Zu den Gesellschaftern zählen eins energie, Exxeta, Gas-Union und die Gasversorgung Süddeutschland.


Weitere Informationen zur Kooperation gibt es im Video hier und im gemeinsamen Pressegespräch am Mittwoch, den 06. Februar 2018, um 16.00 Uhr auf der E-World 2019 am Messestand der e.less GmbH – Halle 4, Stand 4-727.


Über e.less
e.less, Deutschlands erster Online-Marktplatz für individuelle Gewerbestromangebote, bietet Energieversorgern ein effizientes Vertriebssystem und Gewerbekunden eine Vergleichsplattform für maßgeschneiderten Energiebezug. Die Auswahl des passenden Anbieters, die Angebotserstellung und die Erstellung des Vertrags erfolgen cloudbasiert über e.less. Anbieter profitieren dabei von einem digitalen Vertriebskanal und Kunden von einer schnellen, einfachen und transparenten Energiebeschaffung. Der Online-Markplatz löst damit ineffiziente analoge Prozesse ab, die bei beiden Parteien Kapazitäten binden. Zudem schafft e.less einen aktiven Kontakt zwischen Anbieter und Kunden: www.eless.de


Medienkontakt


Tender365 GmbH
Helmut Kusterer, Tel.: +49 (172) 7435 - 170
Frank Sonne,Tel.: +49 (172) 4433 - 979
Föpplstraße 3
D-04347 Leipzig
E-Mail: kontakt@tender365.energy
Web: www.tender365.energy


e.less GmbH
Alexander Schießl
Pröllstraße 24
D-86157 Augsburg
Tel.: +49 (0) 821 899998-27
E-Mail: alexander.schiessl@eless.de
Web: www.eless.de

Topics: Pressemeldungen