Woraus besteht der Strompreis?

Neben den Kosten für die Erzeugung, Beschaffung und Vermarktung von Strom, sind der Stromtransport und der damit verbundene Betrieb der Netze sowie staatlich festgelegte Steuern, Umlagen und Abgaben die entscheidenden Bausteine für den Strompreis.

Von den staatlichen Preisbestandteilen sind dabei Kunden stets in gleicher Höhe betroffen, sowohl bei den Netzentgelten als auch im Hinblick auf die Preiskalkukation der Energieversorger zeigen sich jedoch starke regionale Unterschiede.

Konkret besteht der Strompreis aus folgenden Teilen:

  • Energiepreis
  • Netznutzung
  • Abgaben und Umlagen
  • Steuern